Jahre 1873 - 1887

Jahr 1873

Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Wehringhausen am 27. Mai

Anschaffung von Gerät für 1000 Taler

Folgende Gerätschaften wurden angeschafft:

  • ·Spritze mit Zubehör

  • ·Anstelleiter

  • ·2 Wasserkufen je 550 Liter

  • ·Gerätewagen

  • ·6 Hakenleitern

  • ·84 Driilkitel

  • ·72 Mützen und Helme

 

Alarmierung

Die FF Wehringhausen wurde zunächst über eine Turmglocke, später durch einen Horni­sten alarmiert!

Besonderer Einsatz

Am 25. Oktober 1873 wurde die Einkleidung der Mannschaft vorgenommen, als plötzlich die Feuersignale ertönten. Es brannte die Firma Huckenbeck. Die damals junge Wehr bestand bei diesem Einsatz erfolgreich ihre Feuertaufe.

Jahr 1874

Eintritt der Freiwilligen Feuerwehr Wehringhausen in den Rheinisch-Westfälischen Feuerwehrverband

Jahr 1876

Gründung der Hagener Freiwilligen Feuerwehr

In diesem Jahr erfolgte eine kommunale Neuordnung und die Freiwilligen Feuerwehren von Hagen wurden zu einer Großvereinigung unter dem Namen "Hagener Freiwilligen Feuerwehr" zusammengefasst, mit einer Gesamtstärke von 120 Mann.

Rheinisch-Westfälisches Verbandsfest

Der Rheinisch-Westfälische Feuerwehrverband richtete ein Verbandsfest aus, zu welchem die Wehringhauser Wehr einige Schauübungen demonstrierte, womit sie beachtlichen Erfolg erzielte.

Jahr 1884

Einweihung eines neuen Steigerturms

Am 3. August 1884 wurde auf dem Drei-Kaiserplatz in Wehringhausen ein neuer Steiger­turm eingeweiht. Dieser wurde von den Kameraden genutzt, um verschiedenste Leiter- und Abseilübungen durchzuführen, um Rettungs- und Löscheinsätze regelmäßig zu trainieren.

Brand in der Elberfelder Straße

In der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober 1884 brannte an der Elberfelder Straße das Vo­gelsche Haus. Die dort hingerufene Wehringhauser Wehr wurde nicht eingesetzt da es das Feuer der noch existierenden Bürgerfeuerwehr war, die versuchte den Brand mit Rinnstein­schlamm zu löschen. Die Freiwillige Feuerwehr durfte mit ihren zwei gefüllten Wasserkufen und ihrer Spritze nicht eingreifen. Neun Menschen kamen bei diesem Unglück ums Leben.

Jahr 1887

Technischer Feuerwehrtag in Wehringhausen

Auf dem Technischen Feuerwehrtag am 14. November1887 im Vereinshaus in Wehringhau­sen wurden unter anderem neue elektrische Feuermeldeanlagen vorgestellt. Hier kam zum ersten mal der Gedanke an eine ständig besetzte Feuerwache auf.

Interessantes

Letzter Einsatz

Wetter

Einsatzmittel: 41-HLF20-1                                            
                                  
Meldung: Baum auf Fußweg              
Stichwort: TH BAUM 0
Datum: 10.02.2020

© 2020LG Wehringhausen.

Freiwillige Feuerwehr

LG Wehringhausen

Tückingstraße 2

58135 Hagen